Gruppenstunden


Welpenkurs

Zur Zeit Dienstag 1830 Uhr und Montag 1800 Uhr

Für alle Welpen von der 8. - 16. Lebenswoche.

 

Mir ist es sehr wichtig, dass die Welpen gute und stressfreie Erfahrungen sammeln.

 

Entspannungstraining, kontrolliertes Spiel mit passenden Hundegspändli, entwickeln von Körpergefühl und Vertrauensaufbau zur Bezugsperson gehören ebenso zum Welpentraining wie massvolle Förderung und erste, spielerisch auftrainierte Gehorsamsübungen.

Junghundekurs

Diverse Lektionen pro Woche gemäss Stundenplan

Für Junghunde zwischen dem 4. Monat bis ca. 1 jährig oder Hunde mit entsprechendem Ausbildungsstand.

 

Ziel dieses Kurses ist es, das bereits Erlernte zu vertiefen und den Grundgehorsam auszubauen.

 

Die Jugendzeit mit all ihren körperlichen und psychischen Veränderungen führen zu Fragen und Problemstellungen. Wichtige Alltagssignale, passende Beschäftigung und Impulskontrolle werden deshalb mit viel Geduld, klarer Kommunikation, Struktur und über positive Verstärkung aufgebaut und vertieft. 



Familienhunde

Diverse Lektionen/Woche gemäss Stundenplan

Nach der Junghundeschule vertiefen und generalisieren wir den Grundgehorsam. Wir sammeln Ideen zur artgerechten Beschäftigung und machen den "Feinschliff" zum gut erzogenen Hund. 

 

Es wird nicht mehr der Schwerpunkt auf den Grundgehorsam gelegt, sondern auf alltägliche Beschäftigungsmöglichkeiten. Ausserdem erhalten die Teilnehmer Einblick in diverse Hundeaktivitäten wie Nasenarbeit (Fährten, Mantrail usw.), Obedience, Hindernislauf usw. Und zwischendurch hat man auch einfach mal Spass auf einem gemeinsamen Spaziergang.


Social Walk

Einstieg jederzeit möglich. Dienstag 1700-1800 Uhr.

Bei diesem Kurs sind wir draussen unterwegs und meistern zusammen grössere und kleinere Aufgaben. Dabei "kämpfen" wir gegen die Ablenkungen der Umwelt: Stadt, Wald und Felder, Hundebegegnungen, andere Tiere, öffentliche Verkehrsmittel oder Einkaufsgeschäft. Es warten viele grössere und kleinere Herausforderungen auf die teilnehmenden Teams.

 

Ziel ist es, dass jeder Hund stressfrei unterwegs sein kann und seine Individualdistanz eingehalten wird.

Auch für weniger verträgliche Hunde geeignet.



Mantrailing

Montag 1430 Uhr, Donnerstag 1530 Uhr und Samstag 1030 Uhr

Mantrailing ist die Suche nach einer bestimmten Person aufgrund deren Individualgeruchs. Der Hund verfolgt die Geruchsspur des gesuchten Menschen entlang des von diesem zurückgelegten Weg, bis die Person gefunden wird. Der Hund verfolgt dabei die Spur, welcher ein Mensch durch das Verlieren tausender von Hautschuppen pro Minute "legt".

 

Die Verfolgung einer Spur ist für den Hund die natürlichste Sache der Welt. Beim Mantrailing können sie ihre Passion und Spezialisierung gemeinsam mit ihrem Menschen ausleben.

 

Ich bilde keine Hunde für Ernsteinsätze aus. Wir betreiben das Mantrailing lediglich aus Spass an der Arbeit mit unseren Hunden.

Schwerpunkttraining

Kurse à je 5 Lektionen - Freitag 1700-1800 Uhr

 5 Lektionen à 1 Stunde zu einem der folgenden Themen:

  • Tricktraining 1 & 2
  • Leinenführigkeit
  • Hundebegegnungen
  • Nasenarbeit
  • Hilfe, mein Hund jagt

In diesen Theorie- und Praxis-Lektionen wird der Fokus auf ein ausgewähltes Thema gelegt. Wir üben Tricks, bringen dem Hund das Gehen an der Leine bei, lernen, wie wir unseren jagdlich motivierten Hund artgerecht auslasten können usw. 

 

Die genauen Daten der aufgelisteten 5er-Blöcke findet ihr hier.



Einstieg in die Spazier-, Junghunde- oder Beschäftigungs-Gruppen jederzeit möglich. Soziale Verträglichkeit des Hundes werden vorausgesetzt. Es besteht selbstverständlich die Möglichkeit, bei entsprechenden Problemen vor der Integration in eine Gruppe Einzeltrainings zu buchen.

 

Den Stundenplan der Hundeschule Relaxed Dogs finden Sie hier.