Während vier einzelnen Trainingsstunden werden Ihnen die wichtigsten Übungen zu den genannten Themen gezeigt. Je nach Kurs erfahren Sie mehr über die Körpersprache des Hundes, die neusten Lerntheorien, geeignete Trainingsschritte und/oder sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten für Ihren Liebling. Das Trainieren der gezeigten Übungen bleibt dann wieder Ihnen überlassen.

 

Geeignet auch für Personen, die nicht regelmässig eine Hundeschule besuchen möchten, aber dennoch ein paar Tipps in Sachen Hundeerziehung abholen wollen.


Themenkurs Nr. 1

4 Lektionen (4 x 1 Std.) zum Thema "Grundlagen":

- Sitz, Platz, Bleib

- an lockerer Leine laufen

- der sichere Abruf

- Frustrationstoleranz und Impulskontrolle


Themenkurs Nr. 2

4 Lektionen (4 x 1 Std.) zum Thema "mit dem Hund im Alltag unterwegs":

- Beschwichtigungssignale erkennen

- Click für Blick, der Einsatz des Markers in Alltagssituationen

- Hundebegegnungen

- die Sache mit Joggern, Radfahrern, Katzen & Co.


Themenkurs Nr. 3

4 Lektionen (4 x 1 Std.) zum Thema "sinnvolle Beschäftigung für Drinnen und Draussen":

- Kopfarbeit mit dem Clicker: Wie forme ich eine Übung und freies Shapen

- Welche Beschäftigungsmöglichkeiten bietet uns die Umwelt und wofür sind diese Übungen gut?

- Drinnen und draussen die Hundenase gebrauchen

- Beschäftigung mit einfachem Hundespielzeug und Entspannungstraining


Themenkurs Nr. 4

4 Lektionen (4 x 1 Std.) zum Thema "Antijagdtraining":

- Abbruchsignal und Alternativverhalten

- Der Notfall-Rückruf

- Ersatzbeschäftigung für jagdlich motivierte Hunde

- mit dem Hund im Wald unterwegs


Themenkurs Nr. 5

4 Lektionen (4 x 1 Std.) zum Thema "Arbeit mit dem Clicker":

- Einführung ins Thema

- Shapen

- Übungen erarbeiten

- Beschäftigungsmöglichkeiten mit dem Clicker


Bitte bei der Voranmeldung die Nummer des gewünschte Kurses angeben.

Auf Anmeldung werden Sie auf eine Warteliste gesetzt. Der Kurs wird ab 3 Anmeldungen durchgeführt. Der jeweilige Durchführungsort wird so gut als möglich den geografischen Verhältnissen der einzelnen Teilnehmer angepasst.